Tageskommentare

Tageskommentar 09. März 2020

 

Die NWO in der letzten Phase !

Corona-Virus, Börsencrash, die Öl-Preise fallen, der Goldpreis steigt, Impfpflicht, Bargeldabschaffung, Kriegsgefahr durch Defender 2020,  Ausgangssperren und die damit einhergehenden Einschränkungen der Bürgerrechte und der allgemeinen Bewegungsfreiheit.

Alles läuft nach NWO - Plan. Das gewünschte Chaos entsteht vor unseren Augen. 

Jeder der auf die schon seit Jahren bekannten Pläne und zwischenzeitlichen kleinen Entwicklungen schaut, erkennt sofort wie sich die einzelnen Teile zu einem Gesamtbild zusammenfügen. Viele Menschen kennen die Szenarien schon lange, aber die Masse wird durch die bevorstehenden Veränderungen in den nächsten Wochen und Monaten "kalt" erwischt werden. Eigenes Verschulden und unglaublich Arroganz gegenüber den Warnern. wird viele Menschen in große Schwierigkeiten bringen und im schlimmsten Falle ihren Untergang bedeuten.

Der erwartete Gesamtzusammenbruch wird gebraucht, aber wenn er dann tatsächlich da ist, dann kann es für jeden sehr übel werden, egal wie gut er sich vorbereitet hat. Also, mutig und zuversichtlich bleiben. Wir bauen später alles wieder auf, wie wir Deutschen es immer getan haben. Besser als jemals zuvor.

Autor: yui

Kommentar des Tages - 7. März 2020

 

Zur Klarstellung !

Die Bundesrepublik Deutschland ist identisch mit dem 3. Reich von Adolf Hitler und war seit 1949 nie etwas anderes als eine Fremdverwaltung. Dieses Besatzungsmittel mit seiner Besatzungsordnung "Grundgesetz", wurde bei einer Konferenz in Paris am 17. Juli 1990 durch die Alliierten "über dem bis dahin besetzten  Deutschland" entfernt. Die Bundesrepublik besitzt seither keinen räumlichen Geltungsbereich mehr und gilt nur noch für "Bewohner", die freiwillig an dieser Bundesrepublik teilnehmen. Das können auch Fremde und Zugereiste sein, die mit Deutschland eigentlich nichts zu tun haben, wie uns täglich vorgeführt wird. Bei der Bundesrepublik kann halt jeder "mitmachen", wie z.B. bei Bertelsmann oder einem anderen "Club".

Das Bundesverfassungsgericht, die Bundesregierung und der Bundestag bestätigen diesen Rechtsstand. Deutschland / Germany, in den Grenzen vom 31. Dezember 1937, ist seit 17. Juli 1990 ein freies Land. Ebenso seine Bürger. Diese Bürger "glauben" allerdings noch sie wären der Bundesrepublik Deutschland zugehörig. Eine fatale Täuschung, die bis heute ein Entstehen eigener staatlicher Strukturen in Deutschland verhindert.

Es gibt dafür viele Hinweise. Hier ist so eine, auf den ersten Blick scheinbar belanglose Aussage: die grüne Claudio Roth sagte mehrfach: "Nie wieder Deutschland" - oder -"Deutschland verrecke". Sie meint damit nicht die Bundesrepublik, sondern tatsächlich das freie Deutschland, welches auf jeden Fall verhindert werden soll, da sonst die fetten "Fressnäpfe" gewisser Partei-Parasiten verloren gingen. Wer den Schwindel erkennt und keine Lust mehr auf diesen Spuk hat, wird von den "BRD-Wärtern" zur Teilnahme gezwungen, verunglimpft und als Reichsbürger betitelt. Die "Wärter" sitzen aber selbst in der Bundesrepublik fest und verteidigen ihre Beschränktheit.

Ein komische und peinliche Gesamtsituation. 

Die Bundesrepublik Deutschland ist ein "trojanisches Pferd", welches den Deutschen 1990 von den Parteien in ihr freies Deutschland "geschoben" wurde. Schön ist, gerade in der letzten Zeit merken immer mehr Menschen den falschen "Sattel" unter ihrem Hinterteil. Gut so.

Ein altes Indianerzitat dazu: "wenn Du merkst Dein Pferd ist tot, steig ab ! 

Autor: yui

Kommentar des Tages - 5. März 2020

 

 

Das Ende der Freiheit !

In diesen Tagen wird in den so genannten "alternativen Medien" wieder viel über die Zukunft des Kaisers und seines Reiches berichtet. Natürlich darf bei dieser Diskussion die Realität keine Rolle spielen. Rechtliche Fakten werden vollkommen ausgeblendet, da sie bei dem Traum und somit der Neuauflage des Versklavungssystems "Deutsches Reich", störend sind.

Das die Deutschen Völker zu keinem Zeitpunkt die Staatsangehörigen des Kaiserreichs waren, wird bestenfalls als lästig empfunden. Auch die tatsächliche Staatsangehörigkeit der Deutschen zu ihren, bis heute juristisch unverändert bestehenden Bundesstaaten, wird besser schnell vergessen. Da steht dann der Deutsche wieder einmal ganz schnell geschlossen in den Reihen der Volksverräter der Weimarer Republik und Adolf Hitler. Bravo. Wenn nicht Adolf Hitler, dann wollen sie zumindest einen anderen Führer haben, damit sie die Verantwortung mal wieder für Nichts übernehmen müssen. Das sie zuletzt doch immer für diese Grundhaltung bezahlen müssen, vergessen alle Deutschen "gut, gerne und sehr schnell.  

Defender 2020 und dessen Organisatoren, die angeblich neuen Kumpane Trump, Putin, Johnson und Xi Jinping, werden nun hingehen und Mitteleuropa völlig neu gestalten, so der Wunsch der Kaiser-Verehrer. Die ganze Landkarte wird verändert, Polen verschwindet und der große Gebietstausch zwischen vielen anderen Nationen wird beginnen. Alles für den Weltfrieden, alles für die Demokratie, alles für ein erneutes "weiter so".  Alleine die Vorstellung verursacht beim Autor einen gewissen Brechreiz.

Das die heute immer noch Blaublütigen in den Logen der Welt und den Initiativen zur Ausrottung der Menschheit auch im Jahre 2020 aktiv sind, spielt dabei wohl auch keine Rolle. Die gesamte Elite der Menschen-, Welt-, und Umweltzerstörer, wie die Banken- und Wirtschaftsmafia, wird nicht zuletzt von ehemaligen Kaisern und Königshäusern gestellt. Dazu hat sich die Mafia dieses Planeten in all` ihren Facetten die Klinke in die Hand gegeben. Das wird ein richtiger Spaß werden. 

Die Deutschen haben den Knall mal wieder nicht gehört. 

Autor: yui

Kommentar des Tages - 6. März 2020

 

 

2020 - das Jahr der Entscheidung !

In diesem Jahr werden wohl alle so genannten Verschwörungstheorien gleichzeitig zur Realität. Es scheint so zu sein, als wenn die Eliten dieser Welt jetzt eine Entscheidung herbeiführen wollen. Die Spekulationen um Defender 2020 und einen neuen Kaiser, die neuen Vereinbarungen zwischen den Weltmächten, die allerdings mit gegenseitigen Beschuldigungen und Sanktionen einhergehen, sind nur einige Widersprüche. Auseinandersetzungen zwischen der Türkei und Griechenland, Syrien und der Türkei und Russland, der Viren-Wahn, die drohende Bargeldabschaffung, völlig verkommene Gesellschaften in Westeuropa und den Vereinigten Staaten, kranke Kinder die aufhören wollen zu atmen um die Umwelt zu schützen, Gender, Frühsexualisierung, Pädophilie, die Impfpflicht und G 5, Transhumanismus und Verschippung, die Liste der Ereignisse und Idiotien würden Bücher füllen. Das Chaos entwickelt sich im Sinne der Weltenlenker und soll zu der neuen Weltordnung führen, die von Bush, Merkel, Schäuble und anderen Strategen schon viele Jahre angemeldet ist.

Kein Bereich ist davon ausgenommen. Es scheint, die Welt stünde auf dem Kopf und die Menschheit sieht wie neutralisiert zu.

Autor: yui