...wir berichten, worüber Andere schweigen...

 

 

 
 

 

 
 
  

 

Translator

Liebe Hörer und Leser. Auf dieser Seite erscheinen einige TOP - Neuigkeiten des Tages aus aller Welt. Um die Vielzahl der Beiträge aus dem Weltnetz zu lesen, bitten wir unter - ddbNetzwerk - hier rechts - die einzelnen Tafeln anzuklicken. ddbradio und ddbnews werden ihre Aktivitäten weiter ausbauen und international immer mehr Kontakte zu den Menschen suchen und finden, welche ebenfalls die versteckten Wahrheiten dieser "Welt" aufdecken.

Wir danken unseren Freunden aus Canada, Uruguay, Nord- und Südamerika und vielen Ländern in Europa für die gute Zusammenarbeit und die Hilfe beim Aufbau eines deutschen Nachrichten - Netzwerkes. Wir alle gemeinsam sind die neuen Medien und wir sind überall auf der Erde aktiv. Unterstützen Sie uns bei unserer täglichen Arbeit. Vielen Dank. Ihr ddbNetzwerk-Team und viele andere Menschen in allen Kontinenten unserer schönen Erde.

 

+++ Breaking News +++ Breaking News +++ Breaking News +++ Breaking News +++ Breaking News +++ Breaking News +++ Breaking News +++ Breaking News +++ Breaking News +++ Breaking News +++

 

21. Februar 2020

 

schon einige Jahre alt - immer noch aktuell - in den USA, der BRD und einfach überall - die Seuche die sich Mainstream-Presse nennt


Die Rechtsgrundlage der Verfassunggebenden Versammlung im Einzelnen

Auszug aus der Seite:

Der Außenministers der Vereinigten Staaten von Amerika, Christian Herter (Secretary of State), Beauftragter Vertreter der westlichen Hauptsiegermacht, vom 18. Mai 1959 anläßlich der Genfer Außenministerkonferenz:

Die Bundesrepublik Deutschland und die sogenannte Deutsche Demokratische Republik stellen nicht – und zwar weder getrennt, noch gemeinsam – eine gesamtdeutsche Regierung dar, die ermächtigt wäre, für das als Deutschland bekannte Völkerrechtssubjekt zu handeln und Verpflichtungen einzugehen.“

Kommentar: Diese Aussage steht im Einklang mit den Festlegungen der vier Alliierten Siegermächte bezüglich „Deutschland / Germany“ während der Außenministerkonferenz in Moskau von 1943, dem Londoner Protokoll von 1944, wie der Potsdamer Konferenz von 1945 und der Erklärung zur völkerrechtlichen Anerkennung des Völkerrechtssubjekts Deutschland / Germany im Gebietsstand vom 31. Dezember 1937.

Art. 146 Grundgesetz :  Dieses Grundgesetz, das nach Vollendung der Einheit und Freiheit Deutschlands für das gesamte deutsche Volk gilt, verliert seine Gültigkeit an dem Tage, an dem eine Verfassung in Kraft tritt, die von dem deutschen Volke in freier Entscheidung beschlossen worden ist.

 

 

Die Rechtsgrundlage der Verfassunggebenden Versammlung selbst und für das Referendum zur Verfassung für Deutschland im Einzelnen

 

Gesetze Bundesverfassungsgericht und aus dem Grundgesetz:

Urteil des Bundesverfassungsgerichts BVerfG 2 BvG 1/51 vom 23. Oktober 1951, II. Senat,

Leitsatz 21 : Eine verfassunggebende Versammlung ist ein weltweit anerkannter, völkerrechtlicher Akt und hat einen höheren rechtlichen Rang als die auf Grund der erlassenen Verfassung gewählte Volksvertretung (siehe Art. 25 GG). Sie ist im Besitz des pouvoir constituant. Mit dieser besonderen Stellung ist unverträglich, daß ihr von außen Beschränkungen auferlegt werden. Ihre Unabhängigkeit bei der Erfüllung dieses Auftrages besteht nicht nur hinsichtlich der Entscheidung über den Inhalt der künftigen Verfassung, sondern auch hinsichtlich des Verfahrens, in dem die Verfassung erarbeitet wird.

Leitsatz 27 Das Bundesverfassungsgericht erkennt die Existenz überpositiven, auch den Verfassungsgesetzgeber bindenden Rechtes an und ist zuständig, das gesetzte Recht daran zu messen.

Leitsatz 29 Dem demokratischen Prinzip ist nicht nur wesentlich, daß eine Volksvertretung vorhanden ist, sondern auch daß den Wahlberechtigten das Wahlrecht nicht auf einem in der Verfassung nicht vorgesehenen Weg entzogen wird.

 

Gesetze international zu denen sich die BRD "ius cogens" (unabänderlich) verpflichtet hat und aus dem Grundgesetz:

UN - Selbstbestimmungsrecht der Völker : Artikel 1

(1) Alle Völker haben das Recht auf Selbstbestimmung. Kraft dieses Rechts entscheiden sie frei über ihren politischen Status und gestalten in Freiheit ihre wirtschaftliche, soziale und kulturelle Entwicklung (siehe Art. 146 GG).

(2) Alle Völker können für ihre eigenen Zwecke frei über ihre natürlichen Reichtümer und Mittel verfügen, unbeschadet aller Verpflichtungen, die aus der internationalen wirtschaftlichen Zusammenarbeit auf der Grundlage des gegenseitigen Wohles sowie aus dem Völkerrecht erwachsen. In keinem Fall darf ein Volk seiner eigenen Existenzmittel beraubt werden.

(3) Die Vertragsstaaten, einschließlich der Staaten, die für die Verwaltung von Gebieten ohne Selbstregierung und von Treuhandgebieten verantwortlich sind (siehe Art. 133 GG), haben entsprechend der Charta der Vereinten Nationen die Verwirklichung des Rechts auf Selbstbestimmung zu fördern und dieses Recht zu achten.

UN-Zivilpakt und UN-Sozialpakt und noch mehr Informationen finden Sie HIER

 

 

Diese 13 Familien regieren die Welt: Die Schattenkräfte hinter der NWO

 

Die Schattenkräfte hinter der Neuen Weltordnung (NWO) folgen einer langsamen Agenda der totalen Kontrolle über die Menschheit und die Ressourcen unseres Planeten. David Icke prägte es als „Totalitarian Tip-Toe“, weil „sie“ sehr kleine Schritte in Richtung unserer vollständigen und endgültigen Versklavung machen.

Infolgedessen sind sich die Massen der Tatsache, dass ihre Freiheiten allmählich genommen werden, relativ unbewusst, während die Kraft des NWO-Oktopus stetig wächst.

 

Die Schattenkräfte hinter der NWO-Agenda

Irgendwo ganz oben auf der Pyramide orchestriert eine äußerst elitäre Organisation, die als Rat der 13 Familien bekannt ist, alle wichtigen Weltereignisse. Wie der Name schon sagt, besteht der Rat aus den 13 einflussreichsten Familien der Erde.

 

 

Immer mehr Menschen werden sich bewusst, dass 99% der Weltbevölkerung von einer „Elite“ 1% kontrolliert werden, aber der Rat der 13 Familien besteht aus weniger als 1% der 1% „Elite“ und niemand auf der Erde kann Antrag auf Mitgliedschaft.

Ihrer Meinung nach haben sie das Recht, über den Rest von uns zu herrschen, weil sie die direkten Nachkommen der alten Götter sind und sich als königlich betrachten. Diese Familien sind:

 

Rothschild (Bauer oder Bower)

Bruce

Cavendish (Kennedy)

De Medici

Hannover

Habsburg

Krupp

Plantagenet

Rockefeller

Romanov

Sinclair (St. Clair)

Warburg (del Banco)

Windsor (Sachsen-Coburg-Gothe)

 

(Ich persönlich vermute, dass dies möglicherweise nicht die vollständige Liste ist und einige sehr mächtige Abstammungslinien uns noch unbekannt sind).

Die Rothschild-Dynastie ist zweifellos die mächtigste – sichtbare- Blutlinie der Erde und ihr geschätzter Reichtum liegt bei 500 Billionen US-Dollar!

 

 

Sie üben ihre Macht durch das Weltbankimperium aus, das fast ausschließlich ihnen gehört.

Die wichtigsten Institutionen, die hart daran arbeiten, die NWO zu etablieren und unsere Spezies vollständig zu versklaven, sind:

The City of London (Finanzen, kontrolliert von den Rothschilds) – NICHT Teil des Vereinigten Königreichs;

Die US Federal Reserve (Finanzen – Privatbank, im Besitz der Rothschilds) – NICHT Teil der USA;

Die Vatikanstadt (Indoktrination, Täuschung und Angst-Taktik) – NICHT Teil Italiens;

Washington DC (Militär, Gedankenprogrammierung, Gehirnwäsche und Entvölkerung) – NICHT Teil der USA

Alle oben genannten Institutionen fungieren als einzelne Staaten, die nach ihren eigenen Gesetzen arbeiten. Daher gibt es auf der Erde kein Gericht, das sie jemals strafrechtlich verfolgen könnte.

Die Vielzahl der heute existierenden Geheimbünde fungiert als Zweigniederlassungen eines Megakonzerns, der dem Rat der 13 Familien gehört. omitee der 300" die natürlich auch eine eigene Rangfolge und Machtstruktur besitzen

Quelle :

https://beforeitsnews.com/conspiracy-theories/2020/02/these-13-families-rule-the-world-the-shadow-forces-behind-the-nwo-2516369.html

 

Anmerkung der Redaktion:

Dieser Mega-Konzern ist Black Rock ...und richtig... da fehlen noch Familien wie z.B. Dupont und Schiff, die anderen Königshäuser der Niederlande, Hohenzollern, Schweden, Norwegen und Spanien. Insgesamt kann man von 300, mit Namen bekannten Familien sprechen; besser bekannt als "Das Komitee der 300"

Der Vorsitzende der Verfassungebenden Versammlung sagt dazu: "Wer nicht beabsichtigt, durch und mit dem Volk und somit über einen Verfassungskonvent, dieses aktuelle und private Geldsystem der Welt zu beseitigen, sondern Veränderungen innerhalb des bestehenden politischen Systems versucht oder vorherige politische Systeme erneut installieren möchte, der hat nicht verstanden worum es geht". Das neu geborene Deutschland hat eine ganz besondere Bedeutung. Denn jetzt übertragen wir die Macht nicht nur von einer Regierung auf eine andere oder von einer Partei auf eine andere, sondern wir übertragen die Macht von Berlin und geben sie an Sie, das deutsche Volk, zurück." Das neu geborene Deutschland ist nicht nur ein Gebiet oder ein Staat, Deutschland ist das Ende des Unrechts. Dies gilt nicht nur für Deutschland, sondern für alle Völker der Welt, die ebenso davon betroffen sind".

 

 

Neuigkeiten vom 19. Februar 2020

 

 

Die neuen und kostenlosen Visitenkarten sind da !

 

 

 ddbNetzwerk

 


Deutschland - Kontakt


Hier geht es zur

Verfassunggebenden Versammlung

und zur Seite des

Bundesstaat Deutschland

 

Referendum

bitte anklicken

+++ ACHTUNG ! - MIMIKAMA UND ANDERE MAINSTREAM FAKE NEWS +++ Lassen Sie sich nicht länger verwirren und belügen. REICHSBÜRGER gab es nur im 3. Reich von Adolf Hitler. Diese 3. Reich(s)-Bürger hatten die Staatsangehörigkeit "deutsch". Schauen Sie doch einmal auf Ihren PERSONALAUSWEIS, welche Staatsangehörigkeit Sie in der BRD angeblich haben. Erlassen wurde die Staatsangehörigkeit "deutsch" mit der "Verordnung zur deutschen Staatsangehörigkeit" am 5. Februar 1934. Die BRD nutzt viele Gesetze und Strukturen des 3. Reiches bis heute weiter. Das 3. Reich ist nie verschwunden. "Sie" haben sich nur "andere Kleider" angezogen und einen neuen Namen gegeben. Wie ist so etwas möglich ? Weil Artikel 146 Grundgesetz noch nicht durch unser Volk erfüllt wurde. WOLLEN SIE WIRKLICH DIE NAZI-STAATSANGEHÖRIGKEIT "deutsch" BEHALTEN ? +++

Rechtsverweis: Alle Rechte an den schriftlichen Ausarbeitungen, den Bildern, wie an allen Tonaufnahmen, verbleiben bei den Urhebern, welche diese Webseite betreiben oder eigene Ausarbeitungen für diese Seite zur Verfügung gestellt haben. Das weltweite Urheberrecht wird in vollem Umgange beansprucht. Anfragen zu diesen Rechten und den Zuständigkeiten sind an dbb@deuru.com zu senden. Jeder Verstoß gegen das Urheberrecht oder gleichwertiger Rechte an den vorgenannten Bestandteilen dieser Webseite, werden international verfolgt. Es wird in diesem Zusammenhang auf das Impressum verwiesen und auf die alleinige Zuständigkeit der dort genannten Betreiber.