...wir berichten, worüber Andere schweigen...

 

 
 

 

 

ddbnews

 

Translator

Liebe Hörer und Leser. Auf dieser Seite erscheinen einige TOP - Neuigkeiten des Tages aus aller Welt. Um die Vielzahl der Beiträge aus dem Weltnetz zu lesen, bitten wir unter - ddbNetzwerk - hier rechts - die einzelnen Tafeln anzuklicken. ddbradio und ddbnews werden ihre Aktivitäten weiter ausbauen und international immer mehr Kontakte zu den Menschen suchen und finden, welche ebenfalls die versteckten Wahrheiten dieser "Welt" aufdecken.

Wir danken unseren bisherigen Freunden aus Canada, Uruguay, Nordamerika und vielen Ländern in Europa für die gute Zusammenarbeit und die Hilfe bei dem Aufbau eines deutschen Netzwerkes. Wir alle gemeinsam sind die neuen Medien und wir sind überall auf der Erde aktiv. Unterstützen Sie uns bei unserer täglichen Arbeit. Vielen Dank. Ihr ddbNetzwerk - Team und viele andere Menschen

 

+++ Breaking News +++ Breaking News +++ Breaking News +++ Breaking News +++ Breaking News +++ Breaking News +++ Breaking News +++ Breaking News +++ Breaking News +++ Breaking News +++

 

17. Februar 2020

 

Ein schlimmer Verdacht macht sich breit

Keine Finanzspritze wegen Thüringen? WDR-Intendant Buhrow bangt um Erhöhung des Rundfunkbeitrags

„Wir brauchen die nicht mehr“: Merz hält etablierte Medien für verzichtbar

Münchner Sicherheitskonferenz offenbart Risse in der NATO (Video)

China verdächtigt sich selbst, den Virus unabsichtlich freigelassen zu haben

Das Koch-Soros Quincy-Projekt

 

Meldung der Verfassunggebenden Versammlung: Unsere Nutzung des ddbNetzwerkes und besonders des ddbradio`s, dient nicht nur der Information über die Neuigkeiten des Tages. Vor allem ddbradio soll die Weiterleitung von plötzlich eintretenden Ereignissen, die ggf. auch das eigene Überleben betreffen, dienen. Wir bitten in diesem Zusammenhang die Notwendigkeit des ständigen Kontaktes zum TS-3 - Deutschlandtreff und/oder zum ddbradio zu bedenken. Sobald der Tag des Zusammenbruchs und des zu erwartenden Gewaltausbruches gekommen ist, sollten alle Unterstützer der Verfassunggebenden Versammlung sofort erreichbar sein, damit wertvolle Absprachen zwischen den Menschen transportiert und empfangen werden können. Seit längerer Zeit ist klar - es braut sich etwas zusammen und wir sollten hellwach sein. Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit. Der Versammlungsrat am 17.02.2020

 

Putin: Neue Weltordnung ist im letzten Stadium ihres europäischen Masterplans

Für den Medizinbetrieb sind gesunde Menschen unrentabel.

Augenzeugen-Bericht aus einer Virus-Hochburg

Bürgeramt-Mitarbeiterin vertickte „legale Aufenthalte“ gegen Schmiergeld

218.061 Jobs #futschi

Nächster Tabubruch? Verhilft die CDU dem Linken Ramelow doch noch ins Amt?

1983 sagte Carl Friedrich von Weizsäcker folgendes über die Zukunft

Syrische Armee erobert Großraum Aleppo zurück – Zivilisten ziehen feiernd auf die Straßen

„Moderater Rebell“ der türkischen Invasionstruppen trägt ISIS-Abzeichen

Überraschendes Urteil des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte: Gericht weist Klage von zwei illegalen Migranten ab

Lawrow an die Europäer: Kurs ändern bevor es zu spät ist

Realsatire Bundesrepublik: Polizei fragt Asylbewerber vor Abschiebung, ob sie einverstanden sind

Verschwindet die BBC hinter der Paywall? Johnson soll weitreichende Reform des Rundfunks planen

 

 

Orbán in seiner Rede an die Nation: „Heute wissen wir, dass wir die Zukunft Europas sind“

Migranten in Griechenland: NGOs als Unruhestifter und Profiteure

Luxuriöse Reihenhäuser exklusiv für Flüchtlinge: Naturschutzgebiet in Hamburg platt gemacht

Kein Witz: Bundesregierung prüft „Zeitungs-GEZ“!

Nach Veröffentlichung von Sex-Video: Macrons Partei ohne Bürgermeister-Kandidat für Paris

12-Punkte-Plan für die Ukraine – der Skandal von München, den keiner mitbekam

REZESSION KOMMT! Katastrophale Zahlen von Daimler und Wirtschaft! (0% Wachstum)

Russisches Fernsehen: „Putin hat die unipolare Welt zerstört“

Berlin: Bereits 65 IS-Kämpfer aus Syrien in die Hauptstadt zurückgekehrt

Wer kann JETZT noch behaupten, Amerika sei nicht zu einer Diktatur der Mega-Konzerne geworden?

 

 

Neuigkeiten vom 17. Februar 2020

 

 

Die neuen und kostenlosen Visitenkarten sind da !

 

 

 ddbNetzwerk

 


Deutschland - Kontakt


Hier geht es zur

Verfassunggebenden Versammlung

und zur Seite des

Bundesstaat Deutschland

 

Referendum

bitte anklicken


Rechtsverweis: Alle Rechte an den schriftlichen Ausarbeitungen, den Bildern, wie an allen Tonaufnahmen, verbleiben bei den Urhebern, welche diese Webseite betreiben oder eigene Ausarbeitungen für diese Seite zur Verfügung gestellt haben. Das weltweite Urheberrecht wird in vollem Umgange beansprucht. Anfragen zu diesen Rechten und den Zuständigkeiten sind an dbb@deuru.com zu senden. Jeder Verstoß gegen das Urheberrecht oder gleichwertiger Rechte an den vorgenannten Bestandteilen dieser Webseite, werden international verfolgt. Es wird in diesem Zusammenhang auf das Impressum verwiesen und auf die alleinige Zuständigkeit der dort genannten Betreiber.